Open
  • An den Voßbergen 94, 26133 Oldenburg
  • 0170 96 000 14

Eisbehandlung

Eisbehandlung

Auch Kryotherapie genannt

Die Eisbehandlung-Therapie wird in erster Linie bei akuten Verletzungen zum Einsatz angewendet. Vor allem wirkt diese bei Entzündungen und Schwellungen schmerzlindernd.

Behandelnde Stelle wird über kurze oder lange Zeit mit intensiver Kälte behandelt. Die therapeutische Wirkung ist eine Anregung bzw. Minderung der Muskelaktivitäten.

Durchgeführt wird die Eisbehandlung mit klassischen Kompressen, Eisbeuteln oder auch speziell entwickelten Geräten, welche abgekühlte Luft an die zu therapierende Körperstelle bläst.

Diese Therapieform Anwendung bei

  • der Reduzierung einer Entzündung
  • vorhandener Gewebeschädigung, z.B. nach einer Sportverletzung
  • der Anregung des lokalen Stoffwechsels
  • akut entzündlichen Gelenken zur Schmerz- und Staulinderung
  • der Tonuserhöhung der Muskulatur bei verkümmerten Muskeln oder schlaffen Lähmungen
  • der lokalen Mehrdurchblutung des Körpers oder eines Körperteils

Information

Alle Behandlungen werden wie folgt abgerechnet:

ärztliches Rezept

(gesetzliche Krankenkasse sowie Berufsgenossenschaft)

Privatrezept

(privat versicherte Patienten) mit Rechnung

Privat erbrachte Leistungen

(Selbstzahlerrechnungen)

Ihr Experte für Eisbehandlung

Sport | Physiotherapist

Sorosh Nassiri

Guten Tag, wie darf ich Ihnen helfen?

Im absoluten NOTFALL ist unser Therapeut Sorosh Nassiri für seine Patienten da! Auch am Wochenende.

„So wie vor einer Woche, als ein langjähriger Patient einen aktuten Hexenschuss, ein blockiertes Kreuzbein hatte, konnten wir Ihm schnell helfen.'“

Bestandspatienten melden sich im Notfall bitte

telefonisch 0170 96 000 14

oder über die E-Mail physio@sorofit.de

sorofit

Im absoluten NOTFALL ist unser Therapeut Sorosh Nassiri für seine Patienten da! Auch am Wochenende.

„So wie vor einer Woche, als ein langjähriger Patient einen aktuten Hexenschuss, ein blockiertes Kreuzbein hatte, konnten wir Ihm schnell helfen.'“

Bestandspatienten melden sich im Notfall bitte

telefonisch 0170 96 000 14

oder über die E-Mail physio@sorofit.de