Open
  • An den Voßbergen 94, 26133 Oldenburg
  • 0170 96 000 14

Fußreflexzonen Massage

Fußreflexzonen Massage

Per Druck auf die Nervenendpunkte am Fuß

Bei der Fußreflexzonen-Massage soll Entspannung, Schmerzlinderung oder sogar die Heilung von Krankheiten im gesamten Körper bewirkt werden. Unser Therapeut Sorosh Nassiri ist in der Lage Verhärtungen und Widerstände im Gewebe zu lokalisieren und deren Verknüpfung zu bestimmten Organen zu erkennen. Es wird mittels Druckpunktmassage behandelt um den Körper zu regulieren.

Am Fuß befinden sich Nervenendpunkte, die jeweils mit einem Organ oder mit einer Drüse des Körpers in Verbindung stehen. Diese werden Reflexzonen genannt. Bei der Therapie werden diese Nervenendpunkte mit den Fingern gedrückt und bearbeitet. Dabei wird ein Druck und Reiz gesetzt, der durch die Nerven reflektorisch weitergeleitet wird. Dadurch wird die Durchblutung des Körpers und der Organe verbessert.

Welche Krankheitsbilder werden damit behandelt?

  • Muskuläre Beschwerden / Muskelverspannungen
  • Verdauungsstörungen / Darmträgheit
  • Reizblase
  • Schmerzen des Bewegungsapparates
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Arthritische Erkrankungen
  • Kopfschmerzen/ Migräne
  • Schlafstörungen
  • psychischen Probleme
  • Schnupfen / Nasennebenhöhlenentzündung

Wissenschaftliche Beweise für die Wirksamkeit der Fußreflexzonen-Massage liegen bislang nicht vor.

Information

Alle Behandlungen werden wie folgt abgerechnet:

ärztliches Rezept

(gesetzliche Krankenkasse sowie Berufsgenossenschaft)

Privatrezept

(privat versicherte Patienten) mit Rechnung

Privat erbrachte Leistungen

(Selbstzahlerrechnungen)

Ihr Experte für Fußreflexzonenmassage

Sport | Physiotherapist

Sorosh Nassiri

Guten Tag, wie darf ich Ihnen helfen?

Im absoluten NOTFALL ist unser Therapeut Sorosh Nassiri für seine Patienten da! Auch am Wochenende.

„So wie vor einer Woche, als ein langjähriger Patient einen aktuten Hexenschuss, ein blockiertes Kreuzbein hatte, konnten wir Ihm schnell helfen.'“

Bestandspatienten melden sich im Notfall bitte

telefonisch 0170 96 000 14

oder über die E-Mail physio@sorofit.de

sorofit

Im absoluten NOTFALL ist unser Therapeut Sorosh Nassiri für seine Patienten da! Auch am Wochenende.

„So wie vor einer Woche, als ein langjähriger Patient einen aktuten Hexenschuss, ein blockiertes Kreuzbein hatte, konnten wir Ihm schnell helfen.'“

Bestandspatienten melden sich im Notfall bitte

telefonisch 0170 96 000 14

oder über die E-Mail physio@sorofit.de